Jugendherberge Eckernförde

javascript:void(0);
/~/media/86C9AE3D664547F9909273EB28BB5CF7.jpg
activeSlide-blue
Klassenfahrten nach Eckernförde
Klassenfahrten nach Eckernförde
javascript:void(0);
/~/media/78E3B0C059234509A52F93E6B40A4E2D.jpg
activeSlide-blue
Klassenfahrten nach Eckernförde
Klassenfahrten nach Eckernförde
javascript:void(0);
/~/media/9C36DCF7B30F49F7A32342E372267FA9.jpg
activeSlide-blue
Klassenfahrten nach Eckernförde
Klassenfahrten nach Eckernförde
javascript:void(0);
/~/media/94317BE13AD740EDA391322EB8FA0920.jpg
activeSlide-blue
Klassenfahrten nach Eckernförde
Klassenfahrten nach Eckernförde
javascript:void(0);
/~/media/E42DC20FEBA0475095351190E0311F57.jpg
activeSlide-blue
Klassenfahrten nach Eckernförde
Klassenfahrten nach Eckernförde
Print

Freizeittipps

Ein vier Kilometer langer, feinsandiger Strand, eine lebendige Altstadt und viele spannende Ausflugsmöglichkeiten erwarten Sie in Eckernförde. Gäste können hier herrlich baden, sich sonnen, wandern und radfahren oder die Unterwasserwelt der Ostsee entdecken. Die Jugendherberge liegt oberhalb der Eckernförder Bucht. Zum Strand sind es nur 5 Minuten zu Fuß. Die Innenstadt mit zahlreichen kleinen und individuellen Geschäften ist fußläufig erreichbar.

Freizeitangebote in der Jugendherberge

Auf der großen Wiese mit Spielgeräten und Bolzplatz können sich die Kinder so richtig austoben. Außerdem stehen ein Volleyballfeld, Basketballfeld, Tischtennis und Kicker bereit. Den Grill- und Lagerfeuerplatz können Gruppen nach Anmeldung für gemütliche Abende nutzen (verschiedene Grillpakete sind buchbar).

Freizeitangebote in der näheren Umgebung

Sightseeing in Eckernförde
Die St. Nicolai-Kirche mit dem schönen Altar des Holzschnitzers Gudewerdt und Gewölbemalereien aus dem 16. Jahrhundert, das Heimatmuseum, das "Kunsthaus Eckernförde" und die Galerie "Nemo" in dem ehemaligen Boothaus direkt am Strand sind einen Besuch wert.

Ostsee-Info-Center
Im Ostsee-Info-Center steht das Fühlbecken, ein 3 x 4 Meter großes Aquarium. Besucher können die in dem Becken lebenden Pflanzen und Tiere erfühlen. So können sie den Plattfischen über die Haut streichen und spüren, wie sich die Seesterne auf ihrer Hand festsaugen. mehr

Aktiv werden
Für Aktive bieten sich ein gut ausgebautes Radwegenetz und ein Rundwanderweg an, der aus 9 Einzelstrecken mit einer Gesamtlänge von 135 km besteht. Die Lage, direkt an der Ostsee, macht Eckernförde für Wassersportler und Erholungssuchende zu einem beliebten Urlaubsort. Sie können schwimmen (im Meer und im Wellenbad), segeln, surfen, tauchen, rudern, Motorboot und Tretboot fahren. Täglich werden Hochseeangelfahrten angeboten.

Hochseilgarten
Spaß und Abenteuer in einem der größten Hochseilgärten Deutschlands. Der Natur-Hochseilgarten bietet 11 verschiedene Parcours in einem wunderschön gelegenen Buchenwald direkt an der Eckernförder Bucht. Gruppen können zudem bei der Förde Akademie Teamevents buchen, wie Teamtraining, Floßbauaktion, GPS-Orientierungstour, City-Bound-Projekt und die TeamChallenge. mehr

Geheimtipp für Fans süßer Köstlichkeiten
In der Bonbonkocherei in der Eckernförder Altstadt erleben Sie die Entstehung der köstlichsten Naschereien. Der Zucker wird auf offenem Feuer in einem Kupferkessel gekocht und erhält so einen ganz besonderen Geschmack. Durch den Einsatz der alten Bonnbonstanze, verschiedener Motivwalzen oder des Drageekessels entstehen Bonbons in alter Handwerkskunst. mehr

Erlebnispädagogik mit Event Nature
Event Nature bietet für Gruppen spannende Tagesprogramme. Teamtrainings fordern zu Kooperation, Kommunikation und Zusammenarbeit heraus. Dabei können folgende Aktionen Bestandteil des erlebnispädagogischen Trainings sein: Bogenschießen, Kajaktour in der Eckernförder Bucht, GPS-Schatzsuche und Kooperationsspiele. mehr

Bernsteinschleifen
Das "Gold des Nordens" lernen Gruppen beim Bernsteinschleifen kennen. Im Workshop mit Johannes Jannsen entstehen prachtvolle Bernsteinanhänger. mehr


Fossilien und Co.
Der gemeinnützige Umweltverein "Geo step by step" e.V. bietet Kindern, Schulgruppen und Erwachsenen geführte geologische Touren entlang der Steilküste. Wie entstehen Fossilien und welche Fossilien gibt es überhaupt? mehr

Ausflüge und Exkursionen

  • Schleswig (Dom, Schloss Gottorf, Wikingermuseum Haithabu)
  • Kiel (Museen, Kieler Förde)
  • Ostseebad Damp (Freizeitpark Aqua Tropicana)
  • Tierpark Gettorf
  • Schiffsfahrt nach Dänemark